Angebote zu "Schokolade" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Bin No.27 Reserve Ruby Port - Fonseca - Portwein
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der Fonseca Bin No. 27 erfreut sich weltweit hohe Beliebtheit, da er stilistisch wie ein hochwertiger Vintage Port daherkommt, aber nur einen Bruchteil davon kostet. Fonseca Bin No. 27 wurde vor 40 Jahren in Großbritannien auf den Markt gebracht. Zu dieser Zeit erlebte der Markt für Port eine tiefgreifende Veränderung. Sie begnügten sich nicht mehr mit den einfachen jungen Ports, auf die bis dahin ein Großteil des Verbrauchs entfiel, sondern suchten nach raffinierteren und unverwechselbareren Weinen, die sie sowohl zu Hause als auch beim Essen genießen konnten. Die Komplexität des Geschmacks und die reichhaltige Frucht von Vintage Port erfreute sich zwar großer Beliebtheit, doch war dieser Port-Stil für ein ungezwungenes Gläschen zwischendurch schlichtweg zu teuer. Das Schwesterhaus von Fonseca, Taylor Fladgate, reagierte mit der erfolgreichen Einführung von Late Bottled Vintage (LBV), einem von der Firma entwickelten Port-Stil, der den Charakter eines Vintage Ports einfing, ohne ganz so tiefgründig zu sein oder ein vergleichbares Reifepotential mitzubringen. Fonseca ging allerdings einen anderen Weg: Das Haus erkannte, dass kein anderer Hersteller in der Lage war, die opulente Fruchtigkeit zu erreichen, durch die die Vintage Ports von Fonseca so beliebt wurden. So wurde mit dem Bin No. 27 im Jahre 1972 ein Portwein kreiert, der die großartige Fruchtqualität in Kombination mit einer frühen Trinkreife präsentiert. Der Bin No. 27 war ein sofortiger Erfolg. Fünf Jahre nach seiner Einführung wurde er in fast dreißig Ländern auf der ganzen Welt verkauft. Heute wird der Bin No. 27 weiterhin aus ausgewählten Reserve-Ports komponiert. Einige dieser Trauben stammen aus Fonsecas eigenem Besitz, andere aus Trauben unabhängiger Landwirte, zu denen das Unternehmen enge Beziehungen unterhält. Die Weine werden in großen, gebrauchten Eichenfässern ausgebaut, um ihnen Geschmeidigkeit und Komplexität zu verleihen und gleichzeitig ihren intensiven und lebendigen Fruchtcharakter zu bewahren. Noch heute steht der Bin No. 27 einem Vintage Port in kaum etwas nach. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas schimmert eine dunkle, rubinrote Farbe. Der Geruch wirkt intensiv und seine Aromen erinnern an reife Brombeeren, Cassis, Kirschen und Pflaumen – verwoben mit Noten von Gewürzen. Im Mund sehr voll und rund mit einer klaren, samtigen Textur, die durch feste, mundfüllende Tannine gekontert wird. Die saftigen Aromen schwarzer Früchte sind im langen Abgang noch lange zu schmecken. Der Fonseca Bin No. 27 eignet sich hervorragend für die klassische Portwein-Käse-Kombination. Er schmeckt aber auch zu Desserts aus dunkler Schokolade oder Beerenobst.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Sheila Levine ist tot und lebt in New York, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gail Parent hat mit "Sheila Levine ist tot und lebt in New York" aus dem Jahr 1972 gleich ein Genre begründet. Ihre Nachfolgerinnen haben mit "Schokolade zum Frühstück" und "Sex and the City" Millionenseller geschaffen. Nachdem Gail Parents ebenso liebenswürdige wie schlagfertige Heldin Sheila Levine daraufhin international wiederentdeckt wurde, betritt sie nun endlich auch die deutsche Bühne. New York in den Siebzigern: Sheila, 30, auf der Suche nach Mr. Right: Sie datet, was das Zeug hält, und tritt doch nur von einem Fettnäpfchen ins nächste. Bis sie sich entscheidet, ihrem Leben ein Ende zu setzen - und sich auf einmal sehr wohl fühlt. "Sheila Levine ist tot und lebt in New York" ist mehr als eine lustige Lektüre, sie entführt in eine Zeit, in der New York der Nabel der Welt war und ist das erste Buch über die großstädtische Single Lady. Verfilmt im Jahr 1975, hat sich dieser Roman über eine halbe Million Mal verkauft und ist 2004 wieder aufgelegt und in mehrere Länder lizensiert worden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Irina von Bentheim. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/001565/bk_adko_001565_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Das Wintermärchenbuch. 13 Erzählungen aus aller...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz eisiger Temperaturen und karger Landschaft hat der Winter Schriftsteller zu einigen der zauberhaftesten und herzerwärmendsten Geschichten aller Zeiten beflügelt. In der ganzen Welt hat diese Jahreszeit der Feste, Traditionen und Religionen, der Abenteuer in Eis und Schnee Gedichtklassiker wie Clement Moores “A Visit from St. Nicholas” („Ein Besuch vom heiligen Nikolaus“) oder schillernde Geschichten wie die Erzählung von einer vorweihnachtlichen Posada-Parade in Mexiko-Stadt hervorgebracht. TASCHENs Das Wintermärchenbuch huldigt dieser bunten Vielfalt winterlicher Geschichten mit dreizehn Erzählungen aus der Zeit zwischen 1823 und 1972. Vertreten sind Autoren und Illustratoren aus Deutschland, Mexiko, Norwegen, Russland, Schweden, Ungarn und den Vereinigten Staaten und Geschichten über die Freuden des ersten Schnees, die ersten Versuche auf Skiern, die Vorbereitungen auf den Weihnachtsmann, den Verlust von Fäustlingen und das chinesische Neujahrsfest. Jede der Geschichten wurde aufgrund der anregenden Illustrationen und der gefühlsbetonten Handlung ausgewählt, und herausgekommen ist dabei eine sorgfältig kuratierte Sammlung aus Abenteuern, Gemeinschaftssinn und Weltkultur. Als perfekte Ergänzung für die Abende vor dem Kamin bei heißer Schokolade, Marshmallows und in dicken Decken wird dieses herzerwärmende Buch, das die Phantasie von jung und alt gleichermaßen beflügeln wird, gewiss helfen, diese besondere Jahreszeit noch mehr zu schätzen – auch wenn es zu kalt ist, um im Freien zu spielen. Trotz eisiger Temperaturen und karger Landschaft hat der Winter Schriftsteller zu einigen der zauberhaftesten und herzerwärmendsten Geschichten aller Zeiten beflügelt. In der ganzen Welt hat diese Jahreszeit der Feste, Traditionen und Religionen, der Abenteuer in Eis und Schnee Gedichtklassiker wie Clement Moores “A Visit from St. Nicholas” („Ein Besuch vom heiligen Nikolaus“) oder schillernde Geschichten wie die Erzählung von einer vorweihnachtlichen Posada-Parade in Mexiko-Stadt hervorgebracht. TASCHENs Das Wintermärchenbuch huldigt dieser bunten Vielfalt winterlicher Geschichten mit dreizehn Erzählungen aus der Zeit zwischen 1823 und 1972. Vertreten sind Autoren und Illustratoren aus Deutschland, Mexiko, Norwegen, Russland, Schweden, Ungarn und den Vereinigten Staaten und Geschichten über die Freuden des ersten Schnees, die ersten Versuche auf Skiern, die Vorbereitungen auf den Weihnachtsmann, den Verlust von Fäustlingen und das chinesische Neujahrsfest. Jede der Geschichten wurde aufgrund der anregenden Illustrationen und der gefühlsbetonten Handlung ausgewählt, und herausgekommen ist dabei eine sorgfältig kuratierte Sammlung aus Abenteuern, Gemeinschaftssinn und Weltkultur. Als perfekte Ergänzung für die Abende vor dem Kamin bei heißer Schokolade, Marshmallows und in dicken Decken wird dieses herzerwärmende Buch, das die Phantasie von jung und alt gleichermaßen beflügeln wird, gewiss helfen, diese besondere Jahreszeit noch mehr zu schätzen – auch wenn es zu kalt ist, um im Freien zu spielen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot